TOP DEUTSCHE BUCHMACHER

ONLINE ZAHLARTEN

Apple Pay ist die von Apple Inc. angebotene mobile Zahlart. Es wurde in 2014 bei der Vorstellung von iPhone 6 und 6 Plus in den USA eingeführt. Seitdem verbreitete es in mehreren Ländern: GB, Russland, Japan, China, Hongkong, Singapur, Schweiz, Frankreich, Spanien, Kanada, Australien, Finnland, Schweden, Dänemark, Polen, Belgien, Tschechien, Norwegen,...
Ende 2018 war es endlich soweit, Apple Pay offiziell in Deutschland nutzbar. Allerdings unterstützen nicht so viele Banken vom Anfang an Apple Pay: Deutsche Bank, N26, Comdirect, Edenred, Hypovereinsbank, bunq, boon, VIM Pay, Fidor Bank, Hanseatic Bank, O2 Banking, Consors Bank, BNP Paribas, DKB, Crosscard, ING-DiBa, Revolut,... Trotzdem ist Apple Pay in Deutschland so populär dass man fast überall mit es bezahlen kann: AVIA, Shell, ARAL, Total, Esso, Netto, Lidl, Kaufland, Real, Starbucks, McDonald's, Burger King, Saturn, Media Markt, Cigo, Cos, Conrad, Cyberport, dm, Rossmann, Esprit, Zara, Norma, Sanifair, Serways, s.Oliver, BVG, ASOS, Flixbus, Deliveroo, Zalando,...
Man kann Apple Pay mit vielen Apple's Geräten wie iPhones, iPads, Mac-Computers oder Apple Watches verwenden. Jede Zahlung wird durch 2FA wie Touch ID, FaceID, PIN oder Passcode freigegeben, deswegen ist es sehr sicher.

Online Buchmacher Bookies Sportwetten Wettanbieter Bookmakers Sportsbooks mit Apple Pay: 888SportUnibet
Elektronisches Lastschriftverfahren (ELV, Lastschrift, Bankeinzug) ist die bargeldlose Zahlart, das Geld wird direkt bei Kontos der Zahler abgebucht. Lastschrift ist in Deutschland sehr beliebt, nur hinter Banküberweisung nach Volumen. Man kann fast überall in Deutschland mit Lastschrift zahlen. Lastschrift ist für beiden Dauerauftrag und einmalige Zahlung geeignet.
Mit SEPA (Single Euro Payments Area, das alle EU-Länder die Schweiz, San Marino, Island, Monaco, Liechtenstein, Norwegen,... enthält) Lastschrift seit 2010 ist es möglich, fast überall in Europa mit Bankeinzug zahlbar. Alle Banken und Geld-Institute in Europa waren auch seitdem verpflichtet, alle Geldabbuchungen per SEPA Lastschrift zu ermöglichen.
Es gibt 2 Arten von SEPA-Lastschrift:
- SEPA-Basislastschrift: bei dieser Art ist jede Abbuchung kann innerhalb 8 Wochen widersprochen werden.
- SEPA-Firmenlastschrift: kein Widerspruch möglich.

Online Buchmacher Bookies Sportwetten Wettanbieter Bookmakers Sportsbooks mit SEPA Lastschrift ELV Bankeinzug: Intertops - mit ELV durch PayPal: 888SportBet-at-home
EPS (Electronic Payment Standard) ist das österreichische Online Überweisung-System, das auf Echtzeit-Transaktionen basiert. Nach der erfolgsreichen Vorgang bekommt der Empfänger sofort die Zahlungsbestätigung, so können Services, Downloads, Waren oder Guthaben schneller freigegeben oder gutgeschrieben werden. EPS ist sehr ähnlich und hat die gleichen Schnittstellen mit dem deutschen Giropay und können gegenseitig unterstützt werden.
Banken-Informationen von den Zahlern werden nicht an Dritten weitergegeben. Jede EPS-Zahlung ist durch PIN und TAN freigegeben. Somit gilt EPS als sicher, schnell und bequem.
Folgende österreichische Banken und Kreditinstitute bieten ihre Kunden EPS-Überweisung an: Bank Austria, BAWAG PSK, Oberbank, BTV, Hypo Tirol Bank, Austrian Anadi Bank, Capital Bank, Dolomiten Bank, Sparda Bank, VKB Bank, VR Bank, Marchfelder Bank, Schoellerbank, Immo-Bank, Easybank, Brüll Kallmus, Bankhaus Schelhammer Schattera, Erste Bank, Sparkasse, Volksbank, Raiffeisen, BKS Bank, Hypo Alpe Adria, Bank Burgenland, Hypo Salzburg,...

Online Buchmacher Wettanbieter Bookmakers Sportsbooks Bookies Sportwetten mit EPS-Überweisung: 888SportBet-at-home
Paybox ist die von der österreichischen Paybox AG angebotene mobile Zahlart, die mit jedem Handy und jedem Mobilfunknetz in Österreich funktioniert. Jede Zahlung mit Paybox wird durch einen PIN-Anruf freigegeben. Keine persönliche Daten oder Bank-Information werden an Dritten weitergegeben. Zahlungsbestätigung wird über Email oder SMS versendet, so hat man volle Kontrolle. Deshalb gilt paybox als eine sichere und schnelle Zahlungsmethode. Paybox ist in Österreich viel eingesetzt: in Online-Shops, in Läden, an Automaten, Wiener Linien Tickets, Parkscheine, an der Kassa oder auch Geld an Mobil-Nummer oder Bankkontos versenden (Services nur für paybox premium).
Paybox hat auch Apps für iOS und Android, so hat man alles im Überblick. Alle paybox Zahlungen werden durch ELV Lastschrift erfolgen.

Online Buchmacher Wettanbieter Bookmakers Sportsbooks Bookies Sportwetten mit Paybox als Zahlungsoption: Bet-at-home
Paysafecard ist eine Prepaid-Karte Wertkarte, um Accounts aufzuladen; fast genauso wie das klassische Handy-Aufladen. Paysafecard war erste in 2000 in Österreich gestartet. Jetzt ist es in mehr als 45 Ländern verfügbar: Deutschland, Griechenland, Ungarn, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Irland, Italien, Kuwait, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mexiko, Peru, Polen, Portugal, Belgien, Bulgarien, Kanada, Rumänien, Saudi-Arabien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden. Schweiz, Türkei, Argentinien, Australien, Österreich, UK, USA, Kroatien, Zypern, Dänemark, Finnland, Frankreich,...
Nach dem Kauf erhält man die 16-stellige PIN-Nummer (geht auch mit QR-Codes by paysafecard Apps: iOS und Android). Die Karten haben die Werte Zwischen 5€ und 100€. Man kann sich paysafecard Online oder in Läden erwerben.
- In Deutschland: ALDI, Deutsche Post, EDEKA, Esso, OMV, REWE, ROSSMANN, Shell, Aral, Avia, Cigo, Eneukauf, Eni, KODi, LOTTO, Media Markt, mobilcom, debitel, NETTO, Penny, Q1, Saturn, Total, U-Store, Vodafone, Westfalen, wez, Wolsdorff,...
- In Österreich: Hartlauer, Hofer, OMV, BP, Eni, Pagro, Pay-Station, Post, Shell, Spar, Trafik, Avia, Libro, Lidl, SE&PAS, Unimarkt,...
- In der Schweiz: Aldi, BP, Die Post, Fust, kkiosk, PostFinance, SBB, Shell, TAMOIL, Agip, Avec, Avia, Media Markt, Naville,...

Online Wettanbieter Buchmacher Wettbüros Bookies Sportwetten mit Paysafecard als Zahlungsoption: Bet-at-home888Sport